Zum Nachdenken

Die sogenannten ‘Tücken’ des Lebens

Precht´s “Wer sind wir und wenn ja, wie viele” hab ich immer noch nicht gelesen, aber schon genug darüber gehört oder von anderen darüber gelesen. Ich hab mich mal gezählt. Keine lustige Tatsache. Aber ich werde mich jetzt und hier…
Mehr Lesen

Lust lustlos?

Männlein, Weiblein und doch passiert inzwischen fast nichts mehr. Sorry, stimmt nicht so ganz – der SPON hat sich diesem Thema immerhin angenommen. Die Pharma-Industrie soll es mal wieder über eine neue Pille richten. Schluck die Pille, Weib … und…
Mehr Lesen

Gastbeitrag – Leiharbeit – ein Mittel, um die internen Zahlen in dem Arbeitsamt zu erreichen?!

Leiharbeit ist die moderne Form der Sklaverei und in Deutschland, auch dank der Hartz-Gesetzgebung, keine Ausnahme mehr. Laut dem Arbeitsamt gab es im April 2013 720.000 Leiharbeiter_Innen. (siehe unten “Quelle”)

Auch eine Art der ‘Heilung’

Die Links-Fraktion hat sich bei der Bundesregierung nach der sozialen Situation der Leistungsberechtigten beim Langzeitbezug von Hartz-IV-Leistungen erkundigt. Quelle: Hier weiterlesen Meine Güte, solche gedrechselten Sätze tun einfach weh. Seit Jahren immer wieder das gleiche Spiel, so als könnten die…
Mehr Lesen

Von dem man nicht spricht – Die Neuauflage

Ich heiße nicht Sven Hannawald oder Sebastian Deisler und schon gar nicht Robert Enke und was diese Herren mit ihren Erfolgen im Beruf in die Depression getrieben hat, kann ich nicht beurteilen. Auch ist die Psyche eines jeden einzelnen Menschen individuell gestrickt.

Darf ein Mann heute noch über Karrierefrauen schreiben?

Und überhaupt? Frauen an sich sind schon ein Thema, an welchem sich so mancher Mann ganz einfach die Zähne ausgebissen hat, selbst mit künstlichem Gebiss. Da wäre ja zuerst mal der Begriff Emanzipation. Oh ja, den Begriff gibt es schon…
Mehr Lesen

Schwarz auf Weiß

Bedrucktes Papier ist Ressourcenverschwendung. Da müssen Bäume über lange Zeiträume wachsen, um dann im Endeffekt als ein Wegwerfartikel zu enden. Nichts so so vergänglich wie die Nachricht von gestern. Dass ein elektronisches Gerät wieder der Computer das Geraschel von Papier,…
Mehr Lesen

Vom Denken zum Text

Aus der äußersten Ecke von Deutschland gedacht. Passau ist nicht der Nabel der Welt, ganz sicher nicht. Hab mich heute mal wieder am Eifelphilosophen orientiert. Wenn man sich morgens hin setzt, um sich in der Welt zu orientieren, dann liest…
Mehr Lesen

Sommer, Sonne, Hitze und ein ekliger Skandal

Wir hatten ja früher in Deutschland mal ein eindeutiges Feindbild, besonders im Sport; ‘unsere Brüder und Schwestern’ in der DDR. Die haben immer so viele Medaillen gewonnen. Dort ging es nicht mit rechten Dingen zu. Sagte man uns wenigstens. Nach…
Mehr Lesen

Ein ‘menschlicher???’ Faktor?

#XKeyscore, #PRISM, #Echelon – all die technischen Mechanismen der USA zur Terrorbekämpfung sind doch nur Feigenblätter gegen diese Art von Angriffen, denn die Ergebnisse sprechen nun mal eine andere Sprache und ebenso die daraus entstehenden Folgen für Betroffene.