Wirtschaft

Politik der Peinlichkeit

Gerade einen Artikel von heute in der Süddeutschen gelesen und sofort stellt sich die grundsätzliche Frage: “Ist dieses Elends-Jubiläum überhaupt tauglich für solch einen Tag? Immerhin feiern wir gerade den ersten Tag eines neuen Jahres.”

Planspiele gegen die Wut der Regierten?

Sandkastenplanungen sind im Militär gang und gäbe. In der Politik werden Überlegungen meist in sogenannten “Thinktanks” vorgenommen. Hier jedoch wurden quasi Außenstehende für ein Generationen-Spiel auf geboten. Im Artikel werden wohl die Teilnehmer angedeutet, aber die wirkliche Zusammensetzung wurde mal…
Mehr Lesen

Smartwatch? – Der Einstieg in den absolut überwachten Menschen?

Gestern hat Microsoft ohne viel Tamtam zugeschlagen und ein Gerät auf den Markt gebracht, was diese Welt garantiert nicht braucht. Für diese Art der NSA-Überwachung muss auch noch ein hübsches Sümmchen auf die Ladentheke gelegt werden. Wir sollen also auch…
Mehr Lesen

Die Einsamkeit der Stubenfliege

Ich sitze nach dem Aufstehen am Computer und lese erst einmal die Mails, dann die Schlagzeilen der Medien, dann die geposteten Nachrichten auf Facebook und mitten drin sind dann plötzlich diese dämlich Gedanken, was passieren würde, ‘wenn bei mir plötzlich…
Mehr Lesen

Im Dschungel der Verträge der TK-Branche

Telefon und Internet, die Melkkühe der Nation. Vier Hauptprovider hatten wir bisher, dann kamen mal wieder die berühmten Fusionen. Telekommunikation ist inzwischen zu einem knallharten Business verkommen, welches aber auf dem Rücken der Kunden ausgefochten wird, denn inzwischen sind WIR…
Mehr Lesen

Harmonie heucheln auf Kosten der Bürger?

Politische Parteien und Ideologien sind besonders an der Spitze wie Mimosen. Sie vertragen nun mal keinen Druck. Das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP mit den USA macht der Bevölkerung zu recht Angst, aber die Oberbonzen besonders in den Regierungsparteien wollen dieses Abkommen…
Mehr Lesen

Gastbeitrag von Realasmodis (… oder wie er auch immer jetzt heißt …)

Vorwort Seit 10 Jahren haben wir jetzt das Sozial-Grauen Hartz IV und die Angst geht um in diesem Land. Es sind ja nicht nur ein paar Hansel, welche davon betroffen sind, sondern inzwischen so einige Millionen … und immer noch…
Mehr Lesen

Menschlich enttäuscht?

Die Diskussionen um die sozialen Veränderungen in diesem Land werden niemals einfach so verschwinden, solange diese winterliche Kälte in den Köpfen der Menschen und Bürger sich weiter manifestiert. Ein relativ großer Prozentsatz dieser Menschen muss sich ja bisher nicht wirklich…
Mehr Lesen

Oh … ich (Du) armer Absolvent

Da ist man jahrelang erst in die Schule und dann auf die Unität (Universität) gegangen und dann nach dem Examen (hier Politik-Wissenschaft) gibt es für den/die Absolventen keinen Arbeitsplatz. Aber es werden doch Köche in Deutschland gesucht, ganz verzweifelt, wenn…
Mehr Lesen

Euphoria

Schland steht mal wieder Kopf, abheben dürfen sie aber eigentlich nicht, denn dass könnte ganz böse ausgehen. Besonders ohne Helm ist so ein Kopf recht ungeschützt und könnte mehr als nur Schaden nehmen, wenn man auf den selbigen fällt. Immerhin…
Mehr Lesen