Technik

Die Barrieren zwischen Mensch, Maschine und Natur werden unklarer werden …

… ist ein Zitat aus dem verlinkten Artikel in der FAZ. WIR sind also schon stramm auf dem Weg zu CYBORGS. Besonders wird hier auch die sogenannte “kollektive Intelligenz” angesprochen und befördert. Aber Hallo. Diese sogenannte Intelligenz setzt dann aber…
Mehr Lesen

Microsoft und die eine Milliarde Computer mit Windows 10 – ABGESAGT

Eigentlich auch gar nicht verwunderlich. Die Zeit ist nun mal so, dass der normale Computer und Laptop als normales Gerät im Arbeitsalltag nur noch eine untergeordnete Rolle spielt – aber so was dämliches wie POKEMON GO sich in Userhirne hinein…
Mehr Lesen

Ich – der “Raub-Mord-Kopierer”

Ja – ich gestehe. Ich habe einen Film aus dem Internet geladen, ihn mir an geschaut und ihn dann einfach wieder gelöscht. Sofort heißt es Umgangssprachlich “Raub-Kopierer”. Nur ist diese Bezeichnung absolut falsch, denn es gab überhaupt keinen Raub, denn…
Mehr Lesen

Windows 10 – Freude und Fluch …?

Das neue Betriebssystem von Microsoft wird ja nicht von allen Computer-Affinen mit Spannung und auch Freude erwartet, aber dass wäre ja auch ein absoluter Glücksfall. Zu unterschiedlich sind dann doch die Erwartungen und andere Betriebssysteme haben ja auch ihre Daseinsberechtigung,…
Mehr Lesen

Ein Microsoft-Fluch oder einfach nur Ignoranz …?

Seit Anfang Oktober 2014 bin ich Windows 10-Insider, denn die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Nach dem Desaster um Windows 8 waren wohl alle Microsoft-Verseuchten der Meinung, es kann nur besser werden. Und dass ist ja auch mit Windows 10…
Mehr Lesen

Die Manipulation in der Befehlskette

Computer sind so dämlich wie eine Scheibe Toast. Und ich selbst bin auch nur ein DAU gegen die sogenannten Spezialisten auf dem Gebiet der Computer-Technologie. Sie kennen nur zwei Zustände, nämlich EIN und AUS. Durch Interpreter werden sie zu diesen…
Mehr Lesen

Die brotlose Kunst …???

Versteckt unter der Rubrik “Gesellschaft”, wobei aber nicht die Gemeinschaft im Allgemeinen gemeint ist, hat sich am 01.06.2015 ein Artikel der FAZ ‘niedergelassen’, der sich mit Filmschaffenden und hier besonders mit Schauspielern und Schauspielerinnen befasst, welche sich im stetigen Existenz-…
Mehr Lesen

Bundestag wird angegriffen–vielleicht von einem angeblichen Freund???

Die BND/NSA-Spionageaffäre scheint inzwischen ihre ‘Süppchen’ weiter zu würzen. Darunter fielen offenbar auch Laufwerke des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der BND/NSA-Spionageaffäre. Quelle: Hier weiterlesen In diesem Zusammenhang muss es wohl gestattet sein, diese Art von Fragen zu stellen. Klar, man…
Mehr Lesen

Ein gebrauchter Tag oder will mich oder UNS Microsoft nur ärgern …?

Seit 4 Wochen nicht mehr in der Stadt gewesen. Aber auch länger nicht mehr geschrieben, denn inzwischen habe ich auf dem Netbook Windows 10 Preview installiert. Jetzt sitze ich in meinem Stamm Café, ohne Internet, nur mit meinen zum Teil…
Mehr Lesen

Der größte Unsicherheitsfaktor im Datenschutz: der Mensch

Edward Snowden hat richtig ‘zugelangt’ bei der NSA, als er sich die Daten ‘griff’ und sie jetzt in Salami-Taktik veröffentlicht. Immerhin hat Hollywood heute Nacht reagiert und eine Dokumentation über ihn mit dem Oscar prämiert.