Politik

Am liebsten würde man ja wegschauen, …

… aber wenn selbst die ehrwürdige konservative FAZ solche Beiträge nicht mehr ignorieren kann, dann sollten die sogenannten hohen Herrschaften in Berlin jetzt wirklich in Deckung gehen. Vorsorglich haben sie das Kommentieren unterbunden (gerne geübt bei dieser Zeitung). Andererseits habe…
Mehr Lesen

Deutschland – und die feuchten Träume einer bestimmten sogenannten Partei … ?

Ein treffender Beitrag von der FAZ und dazu ein Kommentar, der sich gewaschen hat und fertig ist der Empathie-Krüppel in einer Größenordnung unter den Wahlberechtigten von ca. 15%. Das 13prozentige Elend Rainhart Raack (tintangel) 51 17.09.2018 – 16:16 Hier tritt…
Mehr Lesen

#Aufstehen – eine Bewegung … ?

Nur linke Parteien, nur linkes Denken? Würde dass nicht bedeuten, dass der Rest der Menschen auf dem falschen Dampfer ist? Ich denke mal: “JETZT HACKT ES – und zwar ziemlich gewaltig”. Was kurz nach dem 2. Weltkrieg für Deutschland noch…
Mehr Lesen

Der Konservativismus – Ein schleichendes Gift hat zugeschlagen

Schon als Angela Merkel am 24.09.2017 nach der Wahl an merkte, dass sie nicht wüsste, was sie anders machen sollte, war klar, dass dieses Land politisch erstarrt ist. Als 1990 Helmut Kohl die Bundestagswahl gewann, war der Grund, er hätte…
Mehr Lesen

Hätte – wäre – wollte – ? … Deutschland braucht wohl doch mal ein Wunder … ?

Es ging um Sondierungen, nicht um echte Verhandlungen hin zu einer Koalition. Hinzu kommt eine Komplettverweigerung. Kindergartenatmosphäre in politischen Berlin. Die Gesamtopposition aus SPD, Linke und AfD werden jetzt noch kleiner aussehen, als sie jetzt schon sind. Es gibt jetzt…
Mehr Lesen

Zögerlich – und die Angst vor Neuem spielt in diesem Land eine besonders unrühmliche Rolle.

Ich bin jetzt wohl bestimmt kein Fachmann, was Elektromobilität angeht, aber wenn ich mir überlege, wie lange die Industrie, und hier die Autoindustrie davon quatscht, Elektroautos zu bauen, dann kommen wir schon auf erkleckliche Anzahl von Jahren, in denen halt…
Mehr Lesen

Beitrag ohne Überschrift oder Schlagzeile … mir fällt einfach nicht gescheites ein.

Eine Partei der Verlierer wird jetzt sogar von den sogenannten ‘konservativen’ Medien hofiert. Solch einen Jubelartikel habe ich eigentlich noch nie in der FAZ gelesen, was rauchen die da? Mein Kommentar dort konnte gar nicht anders ausfallen: Dafür braucht es…
Mehr Lesen

Im Internet kann man nicht so leicht ‘Bücher’ verbrennen, Herr de Misere …

… aber als sogenannter Bundesinnenminister glaubt er wohl, über dem Gesetz zu stehen. Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandArt 5 (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus…
Mehr Lesen

Die Ökonomie einer Absage

Inge wird am Freitag, den 14.07.2017 aus dem Krankenhaus in Karlsruhe entlassen und 2 Tage vor diesem Termin passiert dann so etwas: Hi Jonny Hilf Dir selber, dann hilft Dir Gott – sozusagen, oder auch nicht. Die Diakonie können wir…
Mehr Lesen