Parteien

9 Minuten, die man sich ‘gönnen’ sollte – Antworten auf Griechenland

 

Die €U hat ganz klar verloren …

… aber nicht die Menschen, sondern nur die €urokraten und Politiker. Natürlich werden sich besonders die sogenannten Mächtigen dagegen wehren, aber dieser Kampf wird aussichtslos werden und dann endgültig sein. Auch das Zahlungsmittel €uro hat nicht verloren, denn Menschen und…
Mehr Lesen

Sind WIR wieder reif für “1789” …???

Revolutionen können nur Erfolg haben, wenn es auch Anhänger gibt, denen es ähnlich oder gleich ergeht. Revolutionen sollen positive Veränderungen bringen. Die Geschichte lehrt uns aber, dass oft genug das Gegenteil ein tritt. Wir Menschen haben nun mal die seltsame…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Elend und Wut – ehrlich aus gedrückt

Auf den ersten Blick eine ganz normale Ebay-Auktion. Aber DIE hat es mehr als in sich und sie ist beileibe kein Einzelfall, aber hier kann man jetzt nachlesen, was Millionen Menschen in diesem Land mit den Hartz-Gesetzen durch machen. Ich…
Mehr Lesen

SPD – die falschen Leute an den Futtertrögen der Republik

Seit Jahren dümpelt diese Verräter-Partei als Anhängsel in einer Koalition und die sogenannten anfänglichen ‘Erfolge’ stellen sich immer mehr als Scheinriesen heraus, denn die Regierungsmannschaft erweist sich bei genauerem Hinsehen als die ‘Flaschen’, welche schon Willy Brandt bei anderer Gelegenheit…
Mehr Lesen

Politik der Peinlichkeit

Gerade einen Artikel von heute in der Süddeutschen gelesen und sofort stellt sich die grundsätzliche Frage: “Ist dieses Elends-Jubiläum überhaupt tauglich für solch einen Tag? Immerhin feiern wir gerade den ersten Tag eines neuen Jahres.”

Gastbeitrag aus dem Spiegelfechter … VERARSCHUNG???

Wer das Wort “Verarschung” jetzt als anstößig empfindet, sollte sich wohl ein neues Wort für diesen Beitrag aussuchen, ich stelle es gerne zur Diskussion bereit. Nach dem ersten Video werden viele vielleicht nicht mehr die Muse haben, sich noch ein…
Mehr Lesen

Buckeln, bis die Schwarte kracht und ein Arschtritt bei der Rente

Am liebsten wäre den sogenannten Herrschenden, wenn die Arbeitnehmer sofort bei erreichen des Rentenalters schon im ersten Jahr den Löffel abgeben würden. Diese ‘Einsparungen’ für die Volkswirtschaft wären exorbitant. Dass dem nicht so ist, verhindert bisher nur unser Grundgesetz, jedoch…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Hartz IV: Jetzt gegen Mietkürzungen wehren!

Wohnen ist Menschenrecht. Die Umsetzung und Anwendung des Grundgesetzes wird durch die Anwendung der Hartz-Gesetze immer wieder unterlaufen, egal, ob sie juristischen Vorgaben entspricht oder nicht. Diese Ignoranz dürfen WIR uns nicht weiter gefallen lassen.