Menschenwürde

Kommunismus – ein Albtraum?

Das alles kann man auch zu jedwedem “Ismus” sagen. Ideologie hat fast immer was traumatisches an sich. Wer wie ich und Millionen Menschen in den Zeiten des “kalten Krieges” aufgewachsen ist, hat viele Einstellungen dazu quasi mit der Muttermilch zu…
Mehr Lesen

#amazon … Ausgeliefert – das Original-Video

Damit dieser Beitrag nicht so schnell in Vergessenheit gerät …

„Wenn’s notwendig ist, nicht zu leben, um zu leben – wozu dann überhaupt?“

„Wenn’s notwendig ist, nicht zu leben, um zu leben – wozu dann überhaupt?“ Es gab zu Zeiten des Gulag auch bei den Gerichten in Russland vorgedruckte Urteile. In diese wurde nur noch der Name des Verurteilten eingetragen. Vermutlich war es…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Jetzt wird Spanien gerettet – mit durchschlagendem Erfolg

Verbreitet dieses Video, welches von Mitgliedern der Bürgerrechtsbewegung 15-M erstellt wurde, immer weiter…

Arbeit ist doof

Also sind Menschen, die in der Politik arbeiten, auch doof. Oder wie soll man sonst solche Aussagen verstehen, welche von einer bayerischen Politikerin gemacht werden?

Globalität – ein besonders dämliches Schlagwort als Ausrede

Die ‘Human Resources’, wie es so bedeutsam und aber auch besonders böse und dämlich in der Wirtschaftswelt lautet, sind ein besonders beliebter Spielball für Menschenverachtung. Gäbe es nicht den Handwerker und Arbeiter, also genau diese verachtete Spezies der sogenannten Manager,…
Mehr Lesen

Die besonders hässliche Fratze des Menschen

“Wir werden nicht besonders viel unternehmen können, da stehen einige besonders hoch in der Nahrungskette”, so die Aussage eines Kriminalbeamten, als man ihn fragt, wie er gegen die Pädophilen vorgehen will. Der Film “Operation Zucker” machte gestern Abend zur besten…
Mehr Lesen

Gastbeitrag von gegen-Hartz.de … Betr. Die Linke

Hartz IV Beratung von der Linkspartei Bundesweit rund 90 Beratungsstellen von der Linkspartei 16.01.2013 Wenn in der öffentlichen Debatte über die Partei Die Linke in Zusammenhang mit Hartz IV gesprochen wird, ist nie etwas über die tatsächliche Beratungsangeboten für Betroffene…
Mehr Lesen

Sachbearbeiterin der Arbeitsagentur teilt mit: Totalversagung der Leistungen für die Bedarfsgemeinschaft: – „Bei dieser Entscheidung habe ich aus eigenem Ermessen gehandelt.“

Ab 1. Februar 2013 werden wir sanktioniert, bzw., das sei falsch ausgedrückt. Formuliert wird es ganz anders, nämlich: Versagung und Entziehung…!