Medien

Am liebsten würde man ja wegschauen, …

… aber wenn selbst die ehrwürdige konservative FAZ solche Beiträge nicht mehr ignorieren kann, dann sollten die sogenannten hohen Herrschaften in Berlin jetzt wirklich in Deckung gehen. Vorsorglich haben sie das Kommentieren unterbunden (gerne geübt bei dieser Zeitung). Andererseits habe…
Mehr Lesen

Deutschland – und die feuchten Träume einer bestimmten sogenannten Partei … ?

Ein treffender Beitrag von der FAZ und dazu ein Kommentar, der sich gewaschen hat und fertig ist der Empathie-Krüppel in einer Größenordnung unter den Wahlberechtigten von ca. 15%. Das 13prozentige Elend Rainhart Raack (tintangel) 51 17.09.2018 – 16:16 Hier tritt…
Mehr Lesen

#Aufstehen – eine Bewegung … ?

Nur linke Parteien, nur linkes Denken? Würde dass nicht bedeuten, dass der Rest der Menschen auf dem falschen Dampfer ist? Ich denke mal: “JETZT HACKT ES – und zwar ziemlich gewaltig”. Was kurz nach dem 2. Weltkrieg für Deutschland noch…
Mehr Lesen

AlterKnacker`s Streiflicht Nr. 14 – Alles Neu macht der Mai … ?

Ist Kreativ wirklich kreativ? In diesem Zusammenhang könnte man hier noch den Begriff ‘angeblich’ unterbringen, ich kann mich einfach nur nicht entscheiden, wo. Da taucht ganz plötzlich, ohne Vorwarnung, gleich mit mehreren Beträgen ein Begriff in den Google-News auf, der…
Mehr Lesen

AlterKnacker`s Streiflicht Nr. 13 – Vielleicht kann ich mir irgend wann selbst vergeben …

Wer den FIWUS bisher gelesen hat, konnte sich fast immer darauf verlassen, dass die Worte und Sätze in regelmäßiger Unregelmäßigkeit wenigstens einigermaßen aktuell waren, zumindest, wenn es um Beschreibungen der politischen Umstände ging. Seit dem 24.09.2017 wird aber Deutschland nicht…
Mehr Lesen

Ist #metoo eine Hexenjagd – JA und NEIN …

Die Film- und Fernsehbranche, ein Sündenpfuhl? Wenn es nach den Medien geht, die darüber berichten (müssen?), dann könnte dieses Thema so noch lange weiter gehen, denn es scheint ja Quote zu bringen und lässt die Kassen klingeln. Sex sells, und…
Mehr Lesen

Geld – Bitcoins – und der Glaube … ?

Ich fange mal an mit einem Zitat aus dem SPIEGEL ONLINE vom 10.12.2017: Geld hat ein paar magische Eigenschaften. Sein Wert beruht auf einem komplexen Glaubensgebäude, auf Dogmen und kollektiven Überzeugungen. Geld ist letztlich soviel wert, wie wir ihm alle…
Mehr Lesen

Zögerlich – und die Angst vor Neuem spielt in diesem Land eine besonders unrühmliche Rolle.

Ich bin jetzt wohl bestimmt kein Fachmann, was Elektromobilität angeht, aber wenn ich mir überlege, wie lange die Industrie, und hier die Autoindustrie davon quatscht, Elektroautos zu bauen, dann kommen wir schon auf erkleckliche Anzahl von Jahren, in denen halt…
Mehr Lesen

Verschläft Deutschland die Bundestagswahl … ?

Eigentlich sollte ja in D ein Wahlkampf stattfinden, aber irgendwie habe ich das dumme Gefühl, dass die Akteure an alles mögliche und unmögliche Denken, nur nicht an unsere sogenannte Demokratie. Die wenigen Medienberichte zur Zeit befassen sich wohl hin und…
Mehr Lesen

Computer sind in Calw ‘des Teufel’ …

Seit 35 Jahren gibt es inzwischen die sogenannten Personal-Computer, seit 30 Jahren kann man sie auch wirklich als Arbeitsgerät nutzen. E-Mail und Internet haben sich inzwischen eigentlich in den Büros, egal ob beim Arzt oder Anwalt, beim Metzger oder Bäcker,…
Mehr Lesen