Kriegspolitik

Computer hacken und angebliche politische Ideologien

Bereits in der Vergangenheit war „En Marche!“ nach eigenen Angaben Ziel tausender Hackerangriffe gewesen. Vor wenigen Tagen hatten Experten einen russischen Hackerangriff der Gruppe Pawn Storm auf die Bewegung gemeldet. Die Gruppe soll auch für frühere Angriffe auf die US-Demokratin…
Mehr Lesen

Öffentliche Sicherheit … ?

Nach den besonders schlimmen Anschlägen von Paris (genau am Freitag, den 13.11.2015) steht das Thema “Sicherheit” an erster Stelle auf der öffentlichen Agenda. Menschen haben Angst um Leib und Leben und sofort wird auch nach dem Staat gerufen, geschrien, gejammert,…
Mehr Lesen

Oh heiligs Blechle … wie der Schwabe so sagt …

Und ich schieße jetzt garantiert nicht gegen eine Lügenpresse, so es die überhaupt gibt. Die Presse lügt im großen und ganzen nicht, sie veröffentlichen halt nur, was die Verlagsoberen fordern und lässt auch wichtige Aspekte einer fairen Berichterstattung unter den…
Mehr Lesen

Terror und Destabilisierung – wem nützt es letztendlich … ?

(K)eine Verschwörungstheorie … Entsetzen und Ohnmacht sind geschürt, wem nützt es? Die Angst geht um, wem nützt es? Madrid, London, Paris – alle Städte westlich von Deutschland, wem nützt es? Der IS bekennt sich zu den Terrorakten, aber war er…
Mehr Lesen

Es wird Zeit für ein neues 1789 …

… ganz besonders, wenn ich solche Aussagen lese. Und wir werden wieder eine Revolution bekommen, dass steht inzwischen so fest, wie das Amen in der Kirche und es werden natürlich nicht die Deutschen sein, welche damit anfangen. UNS geht es…
Mehr Lesen

Deutschland ist inzwischen Demokratur

Die Regierungspolitik ist inzwischen soweit, Gesetze zu verabschieden, welche dann kurze Zeit später von den obersten Gerichten, welche ja auch die Hüter der Gesetze sind, sofort wieder kassiert werden oder aber gleich vom europäischen Gerichtshof. Unser Breitmaulfrosch im Bundespräsidentenamt unterschreib…
Mehr Lesen

Bundestag wird angegriffen–vielleicht von einem angeblichen Freund???

Die BND/NSA-Spionageaffäre scheint inzwischen ihre ‘Süppchen’ weiter zu würzen. Darunter fielen offenbar auch Laufwerke des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der BND/NSA-Spionageaffäre. Quelle: Hier weiterlesen In diesem Zusammenhang muss es wohl gestattet sein, diese Art von Fragen zu stellen. Klar, man…
Mehr Lesen