Innenansicht

Von hier aus noch kein Wort zum Verfassungsbruch …

… aber dafür einen Hinweis auf einen Blog: Hier nachlesen Das Einzige was mir heute noch aufgefallen ist, war bzw. ist der Sonderparteitag der SPD, auf der Siegmar Gabriel wohl eine lange Rede hielt, aber seine Aussagen sich nicht besonders…
Mehr Lesen

Menschenwürde Light und die ‘Gutmenschen’

Manche ‘Gutmenschen’ meinen es so gut, dass sie vergessen, dass wir ein Grundgesetz haben. Man stelle sich mal vor, so ein Steinzeitsozialist wie Kim Jong Ill kommt hier an die Macht und verbietet ab sofort den Reichen das trinken von…
Mehr Lesen

HRE und Hartz IV, das Gemeinsame und das Trennende

Das Gemeinsame an dieser Kontroverse ist erst mal der Steuerzahler, der beide Begriffe alimentieren muss. Über die Höhe der Alimentierung schweige ich jetzt wohlweislich, sonst müsste ich nämlich meine gute Kinderstube vergessen. Aber es kann ja nachgelesen werden. Weitere Vorstände wollen…
Mehr Lesen

Die SPD agiert nicht, sie reagiert

“Gabriel: Wer sich nicht integrieren will, muss gehen” – Mit solchen Aussagen gewinnt man ein paar Unverbesserliche, aber keine Wahl. Bei Stuttgart 21 sind sie die Umfaller, zuerst dafür, dann dagegen. Rot-Grün und Grün-Rot Was, wenn bald der Kellner kocht? Für…
Mehr Lesen

‘Wir’ Blogger und Online-Zeitungen waren es nicht, …

…wir haben mit dem Ende von Traditionsblättern wie Bayern-Kurier und Rheinischer Merkur nichts zu tun. Beim Bayern-Kurier fehlen nun einmal ein Franz-Josef Strauß oder auch ein Herr Wilfried Scharnagl, diese Schlachtrösser haben das Blatt am Leben gehalten. Partei-Organe brauchen nun…
Mehr Lesen

So nicht, Herr Dummschwätzer

20.09.10| Integrationsdebatte Gabriel droht Migranten mit Polizei und Bußgeldern   Deutliche Worte von Sigmar Gabriel: Wer Integrationsangebote dauerhaft ablehne, habe in Deutschland nichts verloren, so der SPD-Chef. Foto: dpa/DPA Sigmar Gabriel hat bei seinem Parteikollegen Sarrazin gelernt: Nun fordert auch er ein konsequentes Vorgehen…
Mehr Lesen