Innenansicht

‘Wir’ Blogger und Online-Zeitungen waren es nicht, …

…wir haben mit dem Ende von Traditionsblättern wie Bayern-Kurier und Rheinischer Merkur nichts zu tun. Beim Bayern-Kurier fehlen nun einmal ein Franz-Josef Strauß oder auch ein Herr Wilfried Scharnagl, diese Schlachtrösser haben das Blatt am Leben gehalten. Partei-Organe brauchen nun…
Mehr Lesen

So nicht, Herr Dummschwätzer

20.09.10| Integrationsdebatte Gabriel droht Migranten mit Polizei und Bußgeldern   Deutliche Worte von Sigmar Gabriel: Wer Integrationsangebote dauerhaft ablehne, habe in Deutschland nichts verloren, so der SPD-Chef. Foto: dpa/DPA Sigmar Gabriel hat bei seinem Parteikollegen Sarrazin gelernt: Nun fordert auch er ein konsequentes Vorgehen…
Mehr Lesen

Der vielstimmige Chor zu Hartz IV in den Medien

Die Kakophonie ist unglaublich, die meisten schreiben wohl von einander ab, aber eine einheitliche Linie ist doch nicht zu erkennen, selbst wenn die Fakten die Gleichen sind. Und alle übernehmen die gleichen falschen Zahlen zum Beispiel zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS)…
Mehr Lesen

Wenn ‘gequirlte’ Scheiße als Expertenmeinung verkauft wird

Nachfolgend ein Artikel, der mal wieder belegt, wer dieses Kauderwelsch nicht versteht, gehört nicht zur ‘Kundschaft’. Von verständlicher Sprache kann hier keine Rede sein. Devisen-Vorschau Weitere Euro-Baustellen Der Euro hat seine Talfahrt zum Dollar in der zurückliegenden Woche unterbrochen. Ausgelöst…
Mehr Lesen

Die Monster der Zukunft

Langeweile resultiert für mich aus Bildungsresistenz, wer sich bildet, hat immer Ausweichmöglichkeiten allein schon im Denken. Natürlich kann das nicht allgemeingültig sein, aber das Grundprinzip stimmt für mich. Wer schon als Kind von Bildung ferngehalten wird, lernt nie die vielen…
Mehr Lesen