Ideologie

Das Plus und Minus von ‘sogenannter’ Gerechtigkeit

Ich bin ein sogenannter Grundsicherungsrentner. Das sind viele andere inzwischen auch und es soll sogar Rentnerinnen und Rentner geben, welche sich immer noch schämen, ihre Minimalrente vom Amt aufstocken zu lassen. Ich kann da nur immer wieder sagen: IHR habt…
Mehr Lesen

WIR Rentner sind mal wieder die Gekniffenen, …

… aber dieses Thema steht heute nicht allein auf der ‘Agenda’ des FIWUS. Fakt ist, die Rentenkassen sind gut gefüllt. Dass weckt schon mal Begehrlichkeiten bei Politikern mit ‘klebrigen’ Fingern. Und die werden dann sogar richtig ‘kreativ’. Der nächste Fakt…
Mehr Lesen

Jubelfeiern um die Agenda 2010 oder die Revolte fällt einfach aus …

Das Volk feiert und tanzt. Landauf, Landab. Sogar der Gas-Gerd selbst war eingeladen. Überall fröhliche Gesichter. Die Feierlaune setzt sich auch sofort in den Medien fort. So viele Beiträge und Artikel. Voll des Lobes für das gelungene Werk.

Offizielle Lügen

Jetzt haben wir ihn an der Backe, einen “Armutsbericht”, der aus lauter Lügen und sogenannten “Korrekturen” besteht. Wer sich wirklich für den echten Bericht interessiert, die Urfassung quasi, hat ja noch immer die Möglichkeit, ihn hier im FIWUS zu lesen….
Mehr Lesen

Rückblick? … und ein Aufruf …

Beim Eifelphilosophen sind es jetzt vier Jahre, bei mir persönlich dreieinhalb. Die Bloggerei. ‘Kennen gelernt’ haben wir uns auf der gleichen Plattform und ich habe schon sehr früh das Potential dieses Menschen, aber auch anderer Blogger erkannt. Nach einiger Zeit…
Mehr Lesen

Kommunismus – ein Albtraum?

Das alles kann man auch zu jedwedem “Ismus” sagen. Ideologie hat fast immer was traumatisches an sich. Wer wie ich und Millionen Menschen in den Zeiten des “kalten Krieges” aufgewachsen ist, hat viele Einstellungen dazu quasi mit der Muttermilch zu…
Mehr Lesen