Gesundheit

Der Satz des Tages

Betrugsfälle im Gesundheitswesen sind nicht ungewöhnlich. Das unübersichtliche Abrechnungssystem und Beziehungsgeflecht zwischen Ärzten, Apothekern, Pharmaindustrie, Heilmittel-Hersteller und Patienten lädt geradezu dazu ein. Der jährliche Schaden liegt nach Expertenschätzung im hohen dreistelligen Millionenbereich. Hier gefunden Wir, die Beitragszahler, bedanken uns ganz herzlich bei der…
Mehr Lesen

Die Fürze der Dünnschisspartei

Stellen Sie sich vor, Sie sind Rentner/in und beziehen Grundsicherung, weil Sie sonst nicht überleben würden? Jetzt müssen Sie zum Arzt, wie normal auch, aber der liebe Onkel Doktor sagt Ihnen, ab heute müssen Sie die Behandlung und die sonstigen…
Mehr Lesen

AlterKnacker`s Presseschau Nr.23

“Blöd gelaufen” nennt ein Politfuzzy die Verluste der Bayern LB durch die Hypo Alpe Adria; jeder Eierdieb, der geschnappt wird, äußert sich ähnlich. Nur bekommt der Eierdieb die ganze Härte des Gesetzes zu spüren, während der Politfuzzy sich einen Lenz macht und den…
Mehr Lesen

Entsolidarisiert – der ‘beste’ Weg hin zur Gewalt

Landauf, Landab bejubeln die Medien den ‘großen’ Wurf bei der Neufestsetzung der Hartz IV-Regelsätze, die schon im Jahre 2008 von der damaligen Schwarz-Roten Koalition ausgekaspert wurden. Und diese Nicht-Regierung nennt dass auch noch transparent und fair. Aber offensichtlich will der Otto-Normal-Bürger…
Mehr Lesen

Es gibt Abhängigkeiten, die können ein Leben lang halten

Eine solche Abhängigkeit kann durch Nestlé entstehen. Schon Babys und Kleinkinder werden durch diesen Lebensmittel-Konzern, oder sollte man besser sagen –Riesen, fast süchtig gemacht mit der ganzen Chemie, die Nestlé in seine ‘Nahrung’ beimischt. Jetzt gehen die Rattenfänger wieder mal…
Mehr Lesen

Nudeln bis zum abwinken

Neue Hartz-IV-Sätze:Was es für 361,81 Euro gibt 1/ 11 © Colourbox 65 Packungen Nudeln Für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke sind in dem neuen Hartz-IV-Satz 128,46 Euro vorgesehen. Wer auf Mono-Ernährung setzt, muss nicht darben. Für das Geld gibt es beispielsweise 65…
Mehr Lesen

Während die Parteien zanken, ist die Gesundheit für manche jetzt schon zu teuer.

Die Gesundheitsreform von FDP-Politiker Rösler ist gerade erst beschlossen und schon beginnen die Streitigkeiten von Neuem. Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat sich demonstrativ hinter die Gesundheitsreform des FDP-Politikers gestellt. Die CSU jedoch äußerte bereits Vorbehalte, weswegen sie von Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) scharf kritisiert wurde.

Atommüll in Privathand?

Privatisierung der Atom-Endlager? Die Bundesregierung trifft nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ Vorbereitungen für die Privatisierung der geplanten Atommüll-Endlager. Laut Entwürfen für das Atomgesetz solle das Bundesumweltministerium die Wahrnehmung seiner Aufgaben „ganz oder teilweise an Dritte übertragen“ können. Der Bund wäre…
Mehr Lesen

Der ‘Sklave’ muss auch für seine Gesundheit Sorge tragen

Die Abkehr vom Solidarprinzip wird die Gesellschaft noch mehr spalten, wenn die Versicherten sich nicht wirklich wehren, denn auf die Politiker kann man sich sowieso nicht verlassen. Die Arbeitgeber BRAUCHEN gesunde Arbeitnehmer, deshalb ist der jetzt vorgesehene Weg absolut der…
Mehr Lesen