Arschlochverhalten

Nach Jonnys Fechterei mit der Bepißtheit der Ärzte im städt. Krankenhaus–nun mein Senf dazu:

Inge Jurk-Prommersberger Teuchelweg 11 75365 Calw, den 17. Okt. 2017 Zurzeit im Krankenhaus Calw. An den Klinikverbund Südwest Zu Händen eines Herrn Jürgen Schrumpf In der Angelegenheit Jonny Beyer.   Sehr geehrte Damen und Herren. Da Sie ansonsten in alltäglicher…
Mehr Lesen

Rückblicke und Aussichten

Manchmal wird es mehr als vorgesehen … Von Dumpfbacken und Flitzpiepen Wenn ich einen anderen Menschen ein “Arschloch” nenne, kann ich wegen Beleidigung verklagt und bestraft werden. Dabei ist es nur ein Begriff aus zwei zusammengesetzten Hauptwörtern. Allein schon Sprache…
Mehr Lesen

Im Internet kann man nicht so leicht ‘Bücher’ verbrennen, Herr de Misere …

… aber als sogenannter Bundesinnenminister glaubt er wohl, über dem Gesetz zu stehen. Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandArt 5 (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus…
Mehr Lesen

Nur ein Entwurf … ? …

… oder als Unterschlagzeile: Jetzt muss sich Martin Schulz endgültig zu MERLIN, dem Zauberer, entwickeln. Es ist Zeit für…  mehr Gerechtigkeit! ……………………………………………………………………………………………….. 3 mehr Familie, beste Schulen und gute Pflege …………………………………………. 5 moderne Ausbildung und sichere Arbeit ……………………………………………………. 9 eine…
Mehr Lesen

Ökonomie ist KEINE neue Gottheit …

Unfall? – Ich würde eher sagen “Blödheit in Verbindung mit Ökonomie” … Sicherheit war einmal eine Weisheit, welche WIR als Kinder schon sehr früh ‘mitbekommen’ haben. Dieses antrainierte Verhalten hat uns vor manchem Unbill bewahrt. Heute lernen die Kinder dann…
Mehr Lesen