Aktuell

S21 – Aus der ZEIT von heute

Stuttgart 21: Pro Ohne Stuttgart 21 wird Baden-Württemberg vom internationalen Bahnverkehr abgehängt. So ermögliche der Bau den Lückenschluss in der europäischen Magistrale Paris-Budapest. Die Fahrzeit zwischen Stuttgart und Ulm wird halbiert. Zudem werden Flughafen und Landesmesse an die Schnellbahnstrecke nach…
Mehr Lesen

Eine sprachliche ‘Entgleisung’

Diesmal hat es die “Süddeutsche” erwischt mit ihrem Artikel. Stromnetze zu schwach für Ökostrom 06.10.2010 05:50 Energie-Agentur: Bis zu 3500 Kilometer neue Leitungen nötig, vor allem nach Süden und Westen Berlin – Der Ausbau erneuerbarer Energien macht deutlich mehr neue…
Mehr Lesen

Bla Bla Blablabla Bla Bla

Rechtsstaatliche Prinzipien, demokratisch legitimiert, diese Phrasen nehmen Politiker gern in den Mund. Auch heute, wenn MP Mappus seine Regierungserklärung zu Stuttgart 21 abgibt, wird es nicht anders sein. Entschärfen, deskalieren, beruhigen, befrieden: So oft wie in den letzten Tagen hat…
Mehr Lesen

Keine Politik, sondern Angst vor dem Wahlverlust

05.10.10| Stuttgart 21 Ein bisschen Frieden mit etwas Baustopp am Bahnhof   Stefan Mappus versucht im Stuttgart-21-Streit zu schlichten, sogar zu einer Art Baustopp hat sich der Ministerpräsident durchgerungen. Foto: dpa Protest in Stuttgart: Eine Aktivistin befestigt ein Bild, auf dem…
Mehr Lesen

Die Schavan-Bildung

Eine der größten Fehlbesetzungen der jetzigen, aber auch der vorherigen Regierung ist die Stricklieseltante Annette Schavan. 05.10.2010 16:46 Gekürzt, verschoben, gestrichen: Bildung und Forschung in Deutschland   In der Öffentlichkeitsarbeit ist Annette Schavan, Bundesministerin zuständig für Bildung und Forschung, recht rührig. Immer…
Mehr Lesen

Rösler`s Mediziner-Alimentierung

Eigentlich war ja eine Nullrunde für die Ärzte angesagt, eigentlich. Aber mit diesen Gesundheitsminister aus der Dünnschisspartei haben wir alle ganz entschieden einen Griff in die Kloschüssel getan. Jetzt wissen die Hartz IV-Empfänger wenigstens, warum sie dieser Nicht-Regierung nur 5 €uronen wert sind….
Mehr Lesen

Erziehungsziel Menschsein, oder Untertan? — Fragen nach der Demo, und Hatz auf die Lehrer

An den Protesten am Donnerstagvormittag sind zahlreiche Schüler beteiligt gewesen. Darüber hat sich eine hitzige Diskussion entwickelt – denn die Demonstration gegen Stuttgart 21 fand während der Unterrichtszeit statt.
Die Schüler, die am 30. September an der Demonstration teilgenommen haben, haben an diesem Tag mehr über unsere Gesellschaft, die Politik, unseren Staat, die Gewalt und Gewaltenteilung, das Gemeinwesen gelernt, als sonst während ihrer gesamten Schulzeit. Es steht zu befürchten, dass es der Landesregierung aber nicht darum geht, sondern nur im den Punkt, dass die Jugend der CDU den Kadavergehorsam verweigert hat. Die Lehrer sollen dafür nun büßen.