Beitrag ohne Überschrift oder Schlagzeile … mir fällt einfach nicht gescheites ein.

Eine Partei der Verlierer wird jetzt sogar von den sogenannten ‘konservativen’ Medien hofiert. Solch einen Jubelartikel habe ich eigentlich noch nie in der FAZ gelesen, was rauchen die da? Mein Kommentar dort konnte gar nicht anders ausfallen:

Dafür braucht es nur wenige klare Worte. Solange die sPD die Hartz-Gesetze weiter mitträgt, solange sie diese Fassade weiter mit den Verantwortlichen dieser Gesetze aufrecht hält, solange werden sie niemals wieder ein wirklich wichtige Wahl gewinnen.

Politik ist inzwischen bei Potemkin angekommen, denn gar kraftvoll wird Frau Merkel nach außen hin gepampert, aber der ‘Sonnenschein’ des deutschen Herbstes 2017 ist gewaltig am Verblassen.

Andererseits hört man von den wirklichen sogenannten Gewinnern bisher nur den bisherigen Knatsch, dass die “afd” eigentlich nur mit sich selbst beschäftigt ist, aber immerhin von den deutschen Wählern jetzt ausgestattet mit üppigen Diäten – Monat für Monat pünktlich aufs Konto, vier Jahre lang, auch ohne dass Politik ‘gemacht’ wird. Die bisherige Quintessenz der Bundestagswahl 2017 (24.09.2017) fällt also aus, dass das Hornberger Schießen ein echtes Highlight dagegen war.

Das Geschachere um eine künftige Koalition ist dagegen schon ‘Ringelpietz mit Anfassen’. Der einzige Unterhaltungswert wird dagegen sein, dass unseren deutschen Kabarettisten garantiert nur noch Wiederholungen einfallen werden. Eine armselige Kritikkultur wird die Folge sein und die Streamingdienste wie Netflix und Amazon werden dadurch weiteren Zulauf bekommen, denn die sind inzwischen wesentlich innovativer als die Resteverwertung der sonstigen Medien. Kiefer Sutherland ist nun mal wesentlich besser in seiner Rolle als Ersatz-Präsident der USA als der Vollpfosten Donald (Duck) Trump es jemals sein wird, zumal ihm echte ehemalige Präsidenten am laufenden Meter die Show stehlen.

Dass ich in diesem Zusammenhang für Deutschland diesen Schwiegermutter-Charmbolzen Christian Lindner nur am Rande erwähne, ist Absicht, ich kann ‘seine Partei’ nicht ausstehen. Mit den sogenannten ‘Grünen’ geht es mir noch mieser, den die haben ja unter Gas-Gerd Schröder immerhin den #Sozialkill mit zu Verantworten. “Ende Gelände” für heute.

Über den Autor

AlterKnacker

AlterKnacker
Ein Mensch, der denkt und schreibt. Nicht immer lustig, aber das Leben ist ja auch kein Beliebtheitswettbewerb.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.