Gastbeitrag: Elend und Wut – ehrlich aus gedrückt

Auf den ersten Blick eine ganz normale Ebay-Auktion. Aber DIE hat es mehr als in sich und sie ist beileibe kein Einzelfall, aber hier kann man jetzt nachlesen, was Millionen Menschen in diesem Land mit den Hartz-Gesetzen durch machen.

Ich bitte alle Leser/innen, heute einfach mal die Rechtschreibung etwas toleranter auszulegen, dieser Mann hat bestimmt mehr als sein Bestes gegeben, sich so öffentlich zu Outen. Die Beschreibung in der Auktion ist ohne Korrektur so übernommen worden.

Hier der Original-Link

.

Ebay_Hartz

 

Verkaufe ein Puma Fußballschuh  Größe 45 mein Sohn hat es einpaar mal angezogen leider ist es zu klein.

Den erlös vom Verkauf des Schuhe werde ich an den Partei senden die den Hartz 4 ermöglicht haben und den Gewerkschaften.

Gegen Hartz 4 Gesetze gegen Menschen Verkauf wie ein Ware Gegen Hungerlöhne.

Eine Anzeige die mein leben erzählt. Ich will offen und ehrlich reden was viele Menschen täglich reden oder leiden.

Ob ich mich danach blamiere ist mir egal.Wenn mann mehrmals auf schnauze gefallen ist hat mann keine angst sich zu blamieren.

Die Menschen die es uns es angetan haben sollten mit diese anzeige sich blamiert fühlen.

Bin 44 Jahre Alt bis vor 6 Jahren hatte ich gute Arbeit in dem ich gute Geld verdiente und meine Familie gut ernähren konnte.

Bis zu dem Kriese wo den ganße Autohersteller schlecht ging.

Trotz abwrack Prämie konnte die Kanzlerin Kündigungen beim viele stoppen.

Diese abwrack Prämie oder Kursarbeit Geld nützte es Firmen.

Die konnten so weiter Geld bekommen vom Staat.

Am ende flogen wie immer die Armen Arbeiter wie ich. Als ich Arbeitslos wurde war ich nicht im Klaren was Agenda schon am Arbeitsmarkt geleistet hatte.

Wahre Sklaverei und Ausbeutung war draußen.

Wenn mann feste Arbeit hat weis mann es nicht was draußen so abläuft beim Arbeitsmarkt. Mann glaubt nicht viel dran wenn freunde oder bekannte es erzählen.

Mann meint die sind faul und die wollen nicht Arbeiten.

Und ich landete selber zu Arbeitsagentur die ich nie wollte vom früher.

Beim Anmeldung  gaben die mir am ersten Tag 100 Lehrfirma Adresse.

Die meinten ich sollte mich da bewerben. Die können mich nicht zwingen aber wenn ich zu Arge lande muss ich bei einem Lehrfirma auch anfangen .

Egal ob es 7€ ist aber nur die können mich nicht zwingen da ich als Gießer über 15€ brutto Stundenlohn verdiente.

Und so war das erste schock vom Arbeitsagentur vorbei. Da ich Arbeitslos wurde sagte ich lass mal meine zähne raus ziehen und Prothese machen lassen da viele kaputt waren.

Als Arbeiter kannst du es nicht leisten Zahnprothese kostet wie ein neues Kleinwagen.

Mann zog bis 4 zähne alle zähne von mir. Und machten falsche Prothese die es überhaupt nicht passte.

Das war so ob die zum Fiat Auto Mercedes Motor einbauten.

Beschwerde da und her dauerte es ca 4 Monate bis die AOK mich zum Gutachter schickte.

Und noch weitere 6 Monate bis der andere Zahnarzt neue Prothese machte.

Und welche Firma würde einen mit 4 Zähnen als Arbeiter einstellen 🙂 .

Mit 39 Jahren und 4 Zähne im Mund.

Aber ich schrieb in dem zeit trotzdem Bewerbungen an verschiedene Firmen die es gab.

Hatte so über 400 in 8 Monaten geschrieben.Meistens kam nicht mal absagen.

Im Arbeitsmarkt war kein Schanze Job zu bekommen da die Leih firmen wie Pest sich verbreitet hatten.

Da sah ich den damaligen Bundespräsident Herr Köhler im Fernsehen.

Auf ein mall machte es klick bei mir dachte wieso schreibst du nicht zu Ihn.

Er ist ja größte Persönlichkeit im Bundestag auf Ihn hören ja andere Politiker wenn er etwas sagt.

Und schrieb Ihn eine Email und erklärte Ihn das Arbeitsmarkt Sklaven Markt geworden ist.

Mann bietet Menschen Löhme vom 7€ wo wir es ja im Jahr 1988 verdient hatten.

Ich bat Ihn als Oberhaupt vom Deutschland da gegen etwas zu Unternehmen.

Und schilderte auch meine Situation.

Hoffte nie das ich je Antwort bekommen würde aber bekam ca.2 Wochen später eine Antwort vom Bundespräsidialamt.

In dem Brief stand nur das es den Bundespräsident leid tut das ich kein Arbeit habe trotz viele Bewerbungen aber er könne vom dort aus nicht helfen.

Aber wenn ich es erlaube würden die meine bitte und Herr Köhlers bitte weiter leiten an regional Direktion NRW.

Ich tat es und freute mich riesig dachte bekomme wieder gute Job vielleicht beim Daimler Werke Düsseldorf wo ich bestimmt 100 mal beworben aber all die Jahre 🙂

Hilfe sollte ich ja bekommen nach bitte vom Bundespräsident Herr Köhler 🙂 .

Und kurze zeit später bekam ich eine Einladung vom Arbeitsagentur. 

Dachte normale Einladung wie immer.

Als ich dort war sah ich erst mall auf den Tisch von meinem Berater  ein Brief vom Bundespräsidialamt .

Da wusste ich schon was passiert war 🙂 .

Die haben den Brief an Bundesagentur weiter geleitet.Die Dame fragte wieso ich es getan habe den Bundesp. zu schreiben.

Ich erklärte das da draußen wirklich Ausbeutung gibst wahre Menschen verleih und Verkauf.

Und für Löhne vom Jahr 1988.

Deshalb wollte ich als Bürger den Bundesp. anschreiben.

Die Dame nickte kurz und sagte es gibt zur zeit kein knete für Umschulung.

Aber nach bitte vom Bundesp. hätte ich eine schanze Umschulung zu machen.

Als Servicefahrer. Ich konnte nicht mal fragen was ist Umschulung als Servicefahrer.Pakete Fahren oder LKW oder?

Und ich sollte mich an gleiche Tag zu Umschulung Anbieter gleiche Tag hinfahren und Unterschreiben da die Kurs schon ein tag vorher angefangen hatte.

Die telefonierte kurz mit denen und sagte das ich komme.

1 Stunde danach war ich dort. Es war ne kleine Gebäude .

Als ich drin war sah ich ca. 20 Personen die schon angefangen hatten.

Die Sekretärin brachte die Unterlagen die ich Unterschreiben sollte für die Maßnahme.

Ich fragte was soll ich den werden später was meinen Sie mit Service Fahrer?

Die Dame schaute kurz und fing an zu erzählen.

Ich sollte 15 Monate lang Kaffetautomaten Füllen und Arbeitsbekleidung vom firmen abholen und Wäscherei bringen lernen.

Und danach hätte ich eine schanze als Service Fahrer anzufangen für ca. 1500€ Brutto.

Ich war schockiert nach bitte vom Bundesp. so ein Umschulung .

Was hätte ich den nach bitte vom Bundeskanzlerin bekommen?

Ich sagte nein will es nicht machen und Unterschreiben für solche Umschulung.

Hatte Glück das die Dame vom Arbeitsagentur mich nicht wieder eingeladen hatte war für die sowieso egal nach 1 Monat später landete ich beim Jobcenter.

Erste Tag da und voll mit Jungen oder Alte Menschen jede Generation war da. 

Ich wartete ca 3 stunde mit meinem Frau und als wir drin waren sagte Mann wir haben umsonst gewartet .

Wir sollten ohne Marke beim ersten mall in Anmeldung Zimmer rein gehen.

Dann richtige Zimmer und wieder warten auf unsere Fall Manager.

Er holte uns rein kurz bla bla und meinte ich muss zum Bewerbung Trainingsmaßnahme .

Obwohl ich Ihn sagte das ich Hauptschulabschluss habe und gutes Bewerbung schreibe hatte ich keine schanze musste einfach dahin.

Er sagte Sie leben ab jetzt vom Staat und müssen machen was er will nicht was ich will.

Muss jeden Job nehmen ob es auch 6 € oder 7€ ist.

Lebe ja vom anderen Steuerzahler meinte er.

Ob ich 20 Jahre Lang hart gearbeitet habe und nie Sozialamt gewesen war war ihn egal.

Erste Tag hatte mann bewiesen was Mann ist.Ich fühlte mich wie letzte Dreck wie ein scheiße.

Ich konnte Ihn meine Meinung nicht sagen in dem Zeitpunkt war er der BOSSS.

Er sagte schon was passiert wenn ich es nicht mache mich falsch benehme .

Kein Geld.

Und wenn Sie Familien Vater vom 3 Kinder sind können Sie nicht den King spielen.

Also ging ich paar tage später zu dem Kurs. Wir waren ca. 20 Hartz 4 Bezieher.

An erste Tag machten wir uns bekannt .Ich war der unterste Schublade beim Kurs.

Viele hatten Ausbildung,IT_Techniker,Versicherung Kaufmann ,Abiturient und so weiter.

Die mussten alle dahin wie ich.

3 Mall in der Woche je 8 Stunde für 3 Monate waren wir von dem Schönen Arbeitslosen Statistik raus Hurra 🙂 .

Und hatten so ruhe vom Alptraum Arge (Jobcenter).

Wir müssten immer an dem Tag dort wir waren mindestens 5 Bewerbung schreiben.

Mann wollte es zum Jobcenter Dokumentieren da Sie uns schreiben lassen.

Mann redete dort über Bewerbung Einladungen was so passiert oder was es geht beim Bewerbung Gespräch.

Ob wir es nicht wussten.Die sollen sowas beim Schüler machen die beim 9 Klasse sind nicht beim uns.

Nach 3 Monate fand der IT Techniker und noch einer festen Job.

Nicht dank Umschulung sondern BEKANTEN KREIS.

In dem Zeit fand ich nur ein gute Leihfirma die wenigstens 10€ zahlen wollte als Gießer.

Nur das Arbeitszeit war beschissen vom 6 Uhr bis 16:30 und Samstag.

Bis dahin zu fahren dauerte mit meinen Auto 40 min.

Und wenn meine Auto mall defekt sein sollte dauerte es mit Bus und Bahn 1,3 Std.

Hab es nicht akzeptiert.

Und die anderen Leihfirmen die mir 7€ boten ging ich überhaupt nicht.

Beim 7€ Brutto hätte ich höchstens 1200€ netto bekommen und hätte Monatlich 100 bis 150€ Fahrkosten und immer betteln beim Amt.

Und so landete ich wieder zurück an ungewollte Arge.

Ich schrieb und schrieb .Die wollten das ich 5 Bewerbungen immer schreibe ich schrieb 10  bis 15 Bewerbung wöchentlich.

Und fiel immer weiter am Boden mit Jeden absage oder kein Bescheid.

Langsam fing bei mir Panikattacke und Depression.

Ich wollte mit niemanden reden wollte immer allein sein ich konnte nicht mehr schlafen.

Bekam Schlafstörungen . Und fiel manch mall ohne Atem zu Boden.

Dachte ich bekomme Herz Infarkt.

Mit Angst brachten die mich ein mall zu Krankenhaus.Nach Blutabnahme und EKG meinten die das ich nichts habe.

Wollte Termin vom Physiater bekam Termin für 6 Monate später alle Voll gelastet.

Als ich endlich mall dort war nach 15 Minuten Gespräch bekam ich nur ein Tropfen.

Und sollte wieder kommen wenn es nicht Hilft bin nicht mehr hingegangen.

Ich hab bemerkt wenn du beim Physiater gute Behandlung willst oder ne Politik machen willst um Krankenschein zu bekommen musste gute Schauspieler sein oder wirklich einen guten Physiater finden der dich auch wirklich versteht. 

Und es dauerte ca 4 Jahre ein Mann wie ich der in seinem Leben nie Angst vom Arbeit hatte war Arbeitslos.

Das schlimmste ist wenn meine Kinder vom Schule kommen und ich als Vater beim Kochen bin oder das Haushalt sauber macht.

Ich war ja der King der Vater der immer Arbeitete und gutes Geld nach hause brachte.

Als meine Frau merkte das ich langsam als Menschliches wrack wurde fand Sie ein Arbeit dank eines bekanten bei einem kleinen Metallbearbeitung.

Und fing so für 8€ zu Arbeiten.

Als erstes meldeten wir uns freiwillig vom Jobcenter und meldeten Wohngeld Kindergeld Zuschlag.

Hauptsache raus vom Jobcenter.

Wir bekamen ca 237€ Wohngeld und ca 330 KIZ .

Aber das sollte nicht lange dauern.Die KIZ lehnte beim nächsten weiter Bewilligung den Antrag ab.

Mit der Begründung wir bekommen 8,7€ zu wenig und sind so weiter abhängig vom Hartz 4.

Beim Arge bekamen wir für 5 Person 1370 € da mein älteste Sohn Bafög 219€ bekam. 

Jetzt meinten die auf ein mall nein Ihr habt 8,70€ wenig :).

Obwohl wir jetzt mehr hatten als früher.

Wenn mann beim Arge ist sagt keiner nein das ist zu wenig :).

Sind noch an hin und her schreiben mit denen Jetzt ist es schon 8 Monate vorbei.

Hab an EU,Bundesgerichthoff,Arbeitsminister,Bundesp. an verschieden Parteien und Abgeordneten geschrieben.

Im Jahr 2004 verdiente eine Leiharbeiter 6,85€ und heute 8,5€ anfangs lohn.

Es sind 1,65€ Lohnerhöhung für Leiharbeiter 🙂 .

Mit solche Löhne können die den Wirtschaft niemals ankurbeln gegenteil die machen Menschen wie uns fertig.

First klass zum Armut und später als Rentner Pfandflasche sammeln wenn es noch dann für viele Menschen ausreicht ?

Mann kann schreiben wem mann will passiert am ende nichts.Da viele Menschen immer noch keine Ahnung haben was Hartz 4 bedeutet.

Oder Mann hat es akzeptiert wie ein ware wie ein maschine verkauft zu werden.

Leiharbeit und zwischen Ebay Auktion gibt es kein Unterschied bei einem Verkauft Mann dinge bei anderen Menschen.

Schaut mall wenn ihr zeit habt bei EU  webseite da gibt es Jobbörse für Europäer.

Und da werben die mit Jobs vom Leiharbeit 🙂

Bei wem wollt ihr wenn beschweren?

Leute wie ich die wollen nur wie Mensch Leben.Mit unsere menschliches Würde.

Ohne ausgebeutet zu werden ohne zu Statt zu betteln.

Leider ist es zuviel verlangt.

stundelohn vom leiharbeiter im jahr 2004 6,85€ heute 8,50€ also in 11 jahren 1,65€ stundenlohn erhöhung 0,14 cent jährliche lohnerhöhung.

Wisst Ihr wir zahlen 730€  73qm Warmmiete.Ich sollte es auf 810€ erhöhen wegen Mieterhöhung hatte es nicht akzeptiert.

Die hatten mich geklagt aber nach meine schreiben nach Gericht wieder den Klage zurück genommen.

Alle außer ich zahlen für Wohnungen mit Schimmel über 800 bis 1000€ Miete.

Wenn ich weiter schreibe stecken die mich zum Irren Anstalt.

Diese Schuhe hat kein Papst oder eine Namhafte Politiker oder Schauspieler getragen Leider 🙂

Verzeiht mir meine Recht schreib Fehler. sorry würde ich gut schreiben wäre ich Lufthansa Pilot geworden 🙂

Über den Autor

AlterKnacker

AlterKnacker
Ein Mensch, der denkt und schreibt. Nicht immer lustig, aber das Leben ist ja auch kein Beliebtheitswettbewerb.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.