‘Es’ funktioniert auch in den unmöglichsten Situationen

Wer jetzt aber glaubt, jetzt bin ich endgültig übergeschnappt, den muss ich einfach nur enttäuschen. Dieser Beitrag war eine Testaufgabe. Es ging darum, wie ich einen Text zu einem Gegenstand gestalte, den viele Menschen genau wie andere eingängige Marken kennen.

Solche Situationen haben viele von uns schon im Kino oder Fernsehen immer wieder gesehen. Über lange Jahre war es ‘der Gegenstand’, der sich besonders in Kriegsfilmen zu jeder Zeit bewährte und man konnte schon am typischen Klang erkennen, das Ding ist echt. Sein Name: ZIPPO

Und dann haben wir uns auch manchmal regelrecht gegruselt, wenn dann dieser Klang ertönte, diese wirklich ganz spezielle Klang von Metall. Einmalig. Unverwechselbar. Ein Star unter Stars. Fast alle Hollywoodgrößen haben immer wieder gerne damit ‘gespielt’, aber der Name war über lange Zeit auf keiner Besetzungsliste aufgeführt. Es war ja nur ein Gegenstand, aber oft dann doch ein Hauptdarsteller. In Krimis und Dramen, in Tragödien und Komödien, ein unverwechselbares Requisit. Es hat Wärme gespendet und Leben genommen, ob auf der Leinwand oder auch im echten Leben. Das ZIPPO ist und bleibt einfach Kult.

Als die Amerikaner es nach dem zweiten Weltkrieg nach Deutschland und Europa brachten, war es schon sehr schnell ein begehrtes Gut auf dem Schwarzmarkt. Manchmal regelrecht unbezahlbar und dann doch ein sehr begehrtes Diebesgut. Es war fast schon zu einfach, es zu stehlen, denn es passte immerhin auch in relativ kleine Hände.

Doch dann kam plötzlich eine Zeit, so ab Anfang der 60er Jahre, da wurde es vom Fortschritt erst einmal regelrecht überrollt und verschwand quasi aus unseren Augen und damit auch aus unserem Gedächtnis. Plastik beherrschte plötzlich diesen Markt und dabei natürlich auch der Preis und dabei war es als Gegenstand schon relativ preiswert hergestellt, nur war Plastik halt doch noch wesentlich billiger.

Wer bis hierher jetzt gelesen hat, weiß wohl schon länger, um welchen Gegenstand es sich handelt und es wird auch, gerade heutzutage, eine Menge an Menschen geben, welche diesen Gegenstand niemals mit sich führen, denn sie haben sich nun mal dazu entschieden, gesund zu leben.

Aber das ZIPPO ist nun mal auch ein bestimmtes Lebensgefühl. Was man mit diesem Feuerzeug in der Hand hält, ist wohl ein simpler Gegenstand, aber inzwischen auch ein Status geworden und dadurch wurde es auch inzwischen zum Luxusgegenstand, allein vom Preis und seiner Ausgestaltung her. Diese Äußerlichkeiten sind in der heutigen Zeit einfach wichtig, obwohl die Technik und das Grundgerüst dieses Feuerzeugs immer noch dem Ursprung folgt. Dieser “Benziner” wird noch viele Generationen überleben.

Über den Autor

AlterKnacker

AlterKnacker
Ein Mensch, der denkt und schreibt. Nicht immer lustig, aber das Leben ist ja auch kein Beliebtheitswettbewerb.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.