Chapeau für einen Beitrag

Leider bin ich immer noch eine Un-Person im Nachrichtenspiegel, aber daran kann ich leider nichts mehr ändern. Dafür aber kann ich trotz des Boykotts meiner Person auf Beiträge hinweisen, welche ich niemals so hin bekomme. Hier ist ein solcher Beitrag:

http://www.nachrichtenspiegel.de/2012/04/26/hartz-iv-ist-rechtsextrem/

Meine eigenen Beiträge zu den rechtsextremen Tendenzen in der Piratenpartei (http://freies-in-wort-und-schrift.info/2012/04/22/eine-kack-braun-debatte-aus-der-falschen-ecke/) sind da natürlich ganz anders aufgebaut, ebenso wie mein Beitrag zum neuen Hartz IV-Urteil (http://freies-in-wort-und-schrift.info/2012/04/25/hartz-iv-watschn-fr-die-politik/) aus Berlin, aber die Sicht vom Eifelphilosophen ist einfach unschlagbar und dies kann ich (mit Neid?) ohne wenn und aber anerkennen. CHAPEAU