WIR ‘Zuschauer’?

Volk, Bevölkerung, Menschen. Ereignisse, Medien, Politik. Fast überall sind WIR nur noch Zuschauer ohne irgend welche Möglichkeiten einer Aktion. Der Rest ist oft nur Reaktion.

Sie hat diesem Land die Luft ausgelassen. Sie hat ihm den Geist abgedreht. Sie hat es in den Schlaf geschwiegen. Sie hat einfach das Gespräch verweigert, wie seit Jahren schon auf atemberaubende Weise. Sie ist die stille Kanzlerin in einem Land, in einer Zeit, in der Migration, Zuwanderung, Demografie, Energie, Umwelt, Europa, Euro, die Zukunft der Industriegesellschaft, das Wesen des Kapitalismus, die Art und Weise, wie wir zusammenleben wollen, so große Fragen an uns, an alle, aber auch an die Politik stellen. Das Vakuum ist ihr Machtmittel.

Quelle

Das Zitat bezieht sich auf Angela Merkel, könnte aber auch auf viele andere Politikernamen zutreffen.

Wenn ich einen Beitrag wie diesen hier veröffentliche, muss ich anschließend in einer Mail lesen, dass eine der Autorinnen nicht mit meiner Schlussfolgerung einverstanden ist. Dass ist für mich OK. Es ist ihr gutes Recht.

Hey Johnny,

ich möchte generell keinerlei Wahlempfehlungen abgeben an niemanden. Ich finde über das Wählen sollte jeder wirklich selbst entscheiden und sich dazu informieren und nicht nur auf irgendwen hören.

Also das ist nicht böse gemeint, aber ich würde es wirklich begrüßen, wenn du aus diesem Grund keine Wahlempfehlungen oder Meinungen über Parteien im Namen des gesamten FIWUS posten würdest.

Meine Antwort lautete:

Hallo,

ich denke mal, diese Art einer Debatte sollte nicht allein über Mail stattfinden, der FIWUS steht auch für Transparenz.

Lass die Leser selbst entscheiden, schreib einen Beitrag darüber, dass Du Dich von meiner Meinung distanzierst und gerne anders entscheidest und stell es ein.

Ich werde in Zukunft meine Meinung als persönlich deklarieren, aber auch den FIWUS dabei nicht unter den Tisch kehren, denn immerhin ist er noch mein Baby.

Gruß Jonny

Der FIWUS ist nicht allein inaktiver Zuschauer, war es auch nie, dafür wurde er nicht von mir aufgebaut und wird, außer den technischen Belangen, intensivst von mir gepflegt, mit diversen Ausnahmen natürlich, wenn mir mal wieder partout nichts einfallen will und von Außen nur heiße Luft kommt.

Wer allein den Begriff “Standpunkte” in der Suchmaske eingibt, bekommt schon dadurch eine ganze Reihe von Beiträgen aufgelistet, welche für diesen Begriff stehen. Ich habe nun mal Meinungen und Standpunkte und dazu stehe ich persönlich uneingeschränkt und dafür habe ich den FIWUS gegründet. Standpunkte sind aber auch kein unveränderliches Naturgesetz und können sich ändern, wenn sich neue Aspekte ergeben, welche schlüssiger als die Vorhergehenden sind. Sowas kann man auch mit Lerneffekten beschreiben, denen jeder Mensch eigentlich unterliegt und nur genutzt werden muss. Ich habe kein Problem damit, wenn ich mit anderen Meinungen konfrontiert werde, bin aber durch nichts gezwungen, diese auch an zu nehmen, wenn ich davon nicht überzeugt bin.

Ich persönlich bin immer noch offen für diese Lerneffekte und ich hoffe, UNSERE Leserschaft kann mir da zustimmen.

Über den Autor

AlterKnacker

AlterKnacker
Ein Mensch, der denkt und schreibt. Nicht immer lustig, aber das Leben ist ja auch kein Beliebtheitswettbewerb.

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.