Es hat sich so ergeben

Dies ist der 200. Beitrag auf dieser Seite.

Jeden Tag stellt sich mir immer wieder von neuem die Frage, fällt dir heute was ein, findest du die richtigen Nachrichten?

Bis heute hat es funktioniert, also mache ich weiter, ob am Tag oder in der Nacht, wie jetzt um 04:47 Uhr. Meine Schlafenszeit hat sich sowieso total verändert, außerdem schlafe ich, wenn ich müde bin, schon seit langem nicht mehr zu bestimmten Zeiten. Mit den Mahlzeiten verhält es sich ähnlich. Nur der Hund hat noch feste Zeiten.

Viele werden jetzt natürlich sagen, Du schreibst ja nicht selbst, Du kopierst einfach und hinterlässt vielleicht noch einen Kommentar oder eine Beurteilung und sie haben recht, aber auch nur zum Teil.

Gegen vorhandene Nachrichten sollte niemand versuchen anzukämpfen, die sind einfach Fakt. Die etablierten Medien haben ihre Agenturen und Ticker, und werden so versorgt. Ich bzw. wir bedienen uns bei diesen Medien hauptsächlich über das Internet, denn bei unseren ‘Einnahmen’ sind andere Mittel gar nicht drin.

Oft reicht es dann schon, nur den Titel des Beitrags zu interpretieren und schon hat man eine völlig neue Sichtweise auf die entsprechende Nachricht. Meist kommen dann von mir noch kleine Aussagen, die für die dort Handelnden nicht immer schmeichelhaft sind, aber das liegt nun mal in der Natur der Sache. Aber auch dass kann ja Spaß machen, also schreibe ich weiter in meinem ‘Stil’, wenn es denn einer ist.

Bei unseren Lesern möchte ich mich mal bedanken und ich hoffe, dass wir noch lange ‘viel Freude’ haben werden.