Der Bundespräsident ist tot – Es lebe unser neuer König Wulff

Fall Sarrazin

Wulff verteidigt seine Vermittlerrolle

Von Severin Weiland

Bundespräsident Wulff: Im Fall Sarrazin nahm sein Amt eine Mediatorenrolle ein

Zur Großansicht

dapd

Bundespräsident Wulff: Im Fall Sarrazin nahm sein Amt eine Mediatorenrolle ein

Hat das Bundespräsidialamt im Falle der Vertragsauflösung von Thilo Sarrazin seine Kompetenzen überschritten? Ein Zeitungsbericht sorgt in Berlin für Aufregung: Demnach soll Wulff der Bundesbank Bedingungen diktiert haben – doch der Präsident und sein Amt sehen sich vollkommen im Recht.

Hier weiterlesen

Seine Majestät hat gesprochen, wir haben wieder eine absolute Monarchie und dürfen huldigen.

Schon der Nicht-Regierung ist das Grundgesetz scheißegal, warum sollte es bei Christian Wulff anders sein. Hatten unsere Bundespräsidenten bisher nichts zu sagen, es wird sich ab sofort ändern. Sowas kann man auch einen kalten Staatsstreich nennen und dass auch noch völlig unblutig. Jetzt fehlt nur noch die Inthronisation.