Strahlung – ALLES durchdringend

Sie reden die ganze Zeit über Geld und Milliardenbeträge, als wäre das Atomgeschäft nur unter kaufmännischen Gesichtspunkten zu sehen.

WO BLEIBT DIE SICHERHEIT FÜR DIE BEVÖLKERUNG?

Seit Jahrzehnten haben wir jetzt die Kernenergie, aber immer noch keine Lagerstätten für den strahlenden Müll. Allein diese Tatsache bringt die Bevölkerung regelmäßig auf die Barrikaden und wenn man mal sehr ernsthaft und objektiv darüber nachdenkt, dann kann einem schon Angst und Bange werden ob dieser Kurzsichtigkeit von Politik und Energiewirtschaft.

Tschernobyl kann sich jederzeit irgendwo auf der Welt wiederholen und Strahlung macht vor Vorstandsvorsitzenden auch keinen Umweg, um sie zu verschonen. Solange die Endlagerung des Atomabfalls nicht geklärt ist, ist niemand vor Versagen von Mensch und Technik geschützt, auch noch so dicke Bankkonten können da keine Sicherheit bieten. Aber die Gier hält ihre eigenen Regeln parat und diese Gier wird immer ihren Tribut fordern.

Hier im Spiegel

Wer wissentlich diese Tatsachen ignoriert, ist ein Verbrecher.

Über den Autor

AlterKnacker

AlterKnacker
Ein Mensch, der denkt und schreibt. Nicht immer lustig, aber das Leben ist ja auch kein Beliebtheitswettbewerb.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.