AlterKnacker`s Presseschau Nr.19

Kackbraun macht mobil, ohne dass Neo-Nazi auftauchen müssen.

Hier weiterlesen

Gar zu lächerlich macht sich dagegen Tony Blair.

Hier nachlesen

Einen Mann wie Westergaard und Sarrazin in einem Atemzug zu nennen, dass nenne ich Chuzpe.

Hier in der ZEIT

Zum Schluss bin ich noch über eine Videotext-Meldung gestolpert, die mir den Glauben an die Weisheit im Alter widergibt.

Castro: Kuba-Modell gescheitert

Der frühere kubanische Präsident Fidel Castro hat laut einem US-Medienbericht das Scheitern des sozialistischen Modells in Kuba eingeräumt. Das berichtet das Magazin “The Atlantic”.

So habe der 84-Jährige auf die Frage, ob es sich noch lohne, das kubanische System auf andere Länder zu übertragen, geantwortet: “Das kubanische Modell funktioniert nicht einmal mehr bei uns”

Erst vor einem Monat hatte der jetzige Präsident Raul Castro Lockerungen in Richtung Marktwirtschaft verkündet, um die siechende Wirtschaft anzukurbeln.