Sind WIR wieder reif für “1789” …???

Revolutionen können nur Erfolg haben, wenn es auch Anhänger gibt, denen es ähnlich oder gleich ergeht. Revolutionen sollen positive Veränderungen bringen. Die Geschichte lehrt uns aber, dass oft genug das Gegenteil ein tritt. Wir Menschen haben nun mal die seltsame…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Elend und Wut – ehrlich aus gedrückt

Auf den ersten Blick eine ganz normale Ebay-Auktion. Aber DIE hat es mehr als in sich und sie ist beileibe kein Einzelfall, aber hier kann man jetzt nachlesen, was Millionen Menschen in diesem Land mit den Hartz-Gesetzen durch machen. Ich…
Mehr Lesen

Bundestag wird angegriffen–vielleicht von einem angeblichen Freund???

Die BND/NSA-Spionageaffäre scheint inzwischen ihre ‘Süppchen’ weiter zu würzen. Darunter fielen offenbar auch Laufwerke des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der BND/NSA-Spionageaffäre. Quelle: Hier weiterlesen In diesem Zusammenhang muss es wohl gestattet sein, diese Art von Fragen zu stellen. Klar, man…
Mehr Lesen

SPD – die falschen Leute an den Futtertrögen der Republik

Seit Jahren dümpelt diese Verräter-Partei als Anhängsel in einer Koalition und die sogenannten anfänglichen ‘Erfolge’ stellen sich immer mehr als Scheinriesen heraus, denn die Regierungsmannschaft erweist sich bei genauerem Hinsehen als die ‘Flaschen’, welche schon Willy Brandt bei anderer Gelegenheit…
Mehr Lesen

Ein gebrauchter Tag oder will mich oder UNS Microsoft nur ärgern …?

Seit 4 Wochen nicht mehr in der Stadt gewesen. Aber auch länger nicht mehr geschrieben, denn inzwischen habe ich auf dem Netbook Windows 10 Preview installiert. Jetzt sitze ich in meinem Stamm Café, ohne Internet, nur mit meinen zum Teil…
Mehr Lesen

Der größte Unsicherheitsfaktor im Datenschutz: der Mensch

Edward Snowden hat richtig ‘zugelangt’ bei der NSA, als er sich die Daten ‘griff’ und sie jetzt in Salami-Taktik veröffentlicht. Immerhin hat Hollywood heute Nacht reagiert und eine Dokumentation über ihn mit dem Oscar prämiert.

Ja, und ? Bei der Verbreiterung des Risses durch die Gesellschaft konnte schon seit längerer Zeit zugesehen werden.

Genau das wurde auch getan: Zusehen, wie sich die Spaltung etabliert – vergrössert und verbreitert – wie der entstehende Riss immer mehr auseinander klafft. Dies registrieren, immer wieder, mit den Schultern zucken, weiter gehen, und den eigenen Anspruch durchsetzen, dass…
Mehr Lesen

Sichere Banken im Computer-Zeitalter? – Eine Lachnummer

Keine Gewalt, keine Waffen. Bei diesem Bankraub (oder ist es nur Diebstahl?) braucht sich kein Mensch um Leib und Leben zu fürchten.